PC RPG Game : Calm Falls 2

PC RPG Game : Calm Falls 2

1. Februar 2012 00:28 6 comments

Es geht also in Runde zwei mit den ruhigen Wasserfällen.

Diesmal spielt ihr einen Reporter, Dave, der in Calm Falls die Vermisstenfälle unter die Lupe nehmen will und mit diesem Artikel seinen Durchbruch schaffen will. Doch nach wie vor scheint das Böse in Calm Falls zu sein… lassen wir uns also überraschen. Von der Dauer des Spiels weiß ich noch nichts, ich spiele einfach ein wenig während ich hier tippe :D

Calm Falls 2 kommt mit viel mehr Details daher. Wahrscheinlich musste ich auf Grund einer anderen Ordnerwahl nochmal das Runtime Packages (RTP for RPGM2k)installieren, diesmal hat Win7 auch nicht gemeckert. Allerdings wurde die Schrift im Spiel verändert und ist mehr als besch… eiden!(Bzw mein Pc will nicht, dass ich da was lesen kann)
Die Steuerung ist wie beim letzten Mal, über die Pfeiltasten steuere ich meine Chara, mit Enter oder Space kämpfe ich, rede mit Leute…tue Dinge. (Im Calm Falls 1 Let’s Play, war des öfteren zu hören, dass sich der Inventar von ESC auf ALT gelegt hat, ist mir persönlich nicht passiert und ich in CF2 liegt er nach wie vor auf ESC)
Es gibt einen Kampfmodus, indem die Anzeige am Bildrand unten deine Lebensenergie in Zahlen angibt und der rote grün-werdende Energiebalken gilt deiner Waffe, immer wenn er (erst) grün ist, kannst du zu schlagen.
Das wird noch mehr als nur nerven ;D

Aber diesmal scheint es nicht zu reichen über Hinweise einfach drüber zu Laufen, ich muss die jetzt auch noch aufheben… ääätzend Realismus!
Dave gibt zu allem was er sich so anguckt ein Kommentar ab: Bilder, Zettel und längst sind nicht alle Türen einfach nur verschlossen, in ein Stromhäuschen will er nicht rein, denn es ist zu gefährlich, hier muss er nicht hin, das ist nicht das Haus was er sucht und nimmt Zettel mit – wo auch euer erster Auftrag entsteht – sucht die Hinterbliebenen der Vermissten.
Ein bisschen mehr Story
Ihr sammelt Hinweise der Vermissten, entdeckt einen Schuppen der ein Tor nach Calm Hills ;D hat und schon landet ihr in der drahtigen verrosteten Welt der Monster und switcht fortan hin und her, was ihr nicht wirklich beeinflussen könnt.
Ihr kauft und braucht allerlei neuer Dinge und Waffen die ihr in der anderen Welt vorwiegend findet.
Erneut führt euch die Spur zum Krankenhaus ihr erfahrt, dass der gesamte Ostflügel in die Luft gesprengt wurde, dann ist da noch dieser korrupte Bulle/Arzt und die heiße Gerichtsmedizinerin.
Schnell findet ihr den Oberbösebuben, den ihr fortan versucht zu verfolgen…..

Ein paar Wirrheiten, ihr müsst eine Tür öffnen und habt ein EISENROHR! Dieses geht aber nicht, ihr braucht dafür schon ein Brecheisen… ich hab ewig gebraucht bis ich es im Laden gefunden hab -.-
Die Speicherkarte für die Kamera, die wir…2(?) mal verwenden kostet 35$…das Brecheisen 30$…..

Man würde ja jetzt denken, wo man sich eine Speicherkarte für die Kamera gekauft hat, dass man diese dann zum Speichern benutzen kann, aber dem ist nicht so, wir können überall speichern. Was ich gerne bei solchen Speichermethoden vergesse. Wenn ich allerdings feste Speicherpunkte habe sind die wieder nervig, allerdings erinnern sie dann einen mal dran zuspeichern… ja ja nie glücklich.

Denn wenn man dann gerne vergisst zu Speichern, darf man sich erneut durch die maplose Welt kämpfen, ich mag spiele in denen man viel Laufen muss ( vor allem in Gebäuden, Wäldern…Städten) ohne Karte nicht, da ich absolut keinen Orientierungssinn habe und ständig umherirre)

Allerdings kann man dann umso länger die Musik genießen, die ist sehr an Silen… Calm Falls 1 angelehnt  und auch Silent Hill. Hier und da haben sich einige nette Geräusche eingeschlichen die die Atmosphäre unterstreichen und einen gerne auf mal aufquieken lassen =^.~=

Wie oben angerissen geht die Story in Calm Falls weiter, die einzige Übereinstimmung ist aber das Krankenhaus mehr nicht, man erfährt nichts über jemanden aus Teil 1 und Calm Falls hat sich auch mächtig verändert.

Das Ende ist aber gleich ein Riesen großes ÄÄÄÄH? Scheinbar findet er diese Endings total innovativ und WOW…. aber sie sind leider nur Ähhh? Es ist ein relativ kurzer knackiger Gruselspaß den man Abends mal zocken kann.

Ich empfehle allerdings keine Gameplays vorher zu schauen, denn irgendwie versauen sie die Stimmung, auch wenn ich jetzt weiß, dass ich mir Insane sparen kann, denn ist ist total verbuggt und hat ~7 Maps und in etwas auch ein Äääh? Ende….

So, bis zum nächsten Mal, dann geht es um Dreamland R Final Mix, welches sehr gut sein soll.
Also nicht luschern!

Bis dahin
Palim Palim

 

 

 

 

 

Ps. Wessen Schrift so aussieht wie bei mir im ersten Screenshot, dem wird hier geholfen. Einfach den Font Changer runter laden und eine andere Schriftart auswählen, im Zip eine ReadMe wo es gut erklärt wird, ich empfehle “DotumChe”
Und endlich….eeeendlich kann man was lesen.
Ich bin so begeistert !

6 Comments

  • Hey :) Ich bin ja nahezu begeistert, dass jemand Calm Falls kennt! Ich habe den ersten Teil vor gut 7-8 Jahren gespielt und fand ihn einfach immer wahnsinnig gruselig :D Wo bekommt man die Spiele denn heute her? Damals war ich noch sehr unvernetzt (um nicht zu sagen: ich hatte kein Internet) und habe Sachen wie Calm Falls und Eternal Legends aus der Screenfun (ganz altes Spielemagazin, gibts das heute noch? xD) gehabt :D Würde mich sehr freuen, wenn du da was weißt ;)
    Liebe Grüße,
    Isa

    • Sumi

      Die Screenfun wurde irgendwann abgeschaft, weil ide Konkurenz zu groß war. Wenn ich so zurück blicke war das eigentlich echt kein gutes Magazin ^^

      • Nee, war es auch nicht. Aber da gabs halt solch nette RPGs drin, die mein Gammelrechner damals gerade noch so hinbekommen hat :D Das fand ich wirklich cool und habe diese RPGs auch exzessiv gespielt :)

  • Hey :) Ich bin ja nahezu begeistert, dass jemand Calm Falls kennt! Ich habe den ersten Teil vor gut 7-8 Jahren gespielt und fand ihn einfach immer wahnsinnig gruselig :D Wo bekommt man die Spiele denn heute her? Damals war ich noch sehr unvernetzt (um nicht zu sagen: ich hatte kein Internet) und habe Sachen wie Calm Falls und Eternal Legends aus der Screenfun (ganz altes Spielemagazin, gibts das heute noch? xD) gehabt :D Würde mich sehr freuen, wenn du da was weißt ;)
    Liebe Grüße,
    Isa :)

  • Bettina

    Hey Mina,
    wo ist denn das angekündigte “Dreamland” Review??

Hinterlasse einen Kommentar!